Besinnngstage im Schwarzwald

Tage mit der Bibel – Impulse zu einem spirituellen Umgang mit der Heiligen Schrift – Beten mit der Heiligen Schrift – Was heißt
eigentlich „beten“ – Wie geht Beten?
Ort Maria Lindenberg (bei St. Peter im Schw.) ergibt 2,5 Tage

Anschließend Moglichkeit zur Teilnahme an einem Kurs „Erfahrungsweg Liturgie“:
12. – 14. 10. 2018 Impulse zu Liturgie und Bibel ergibt 2 Tage
Infos und Anmeldung bei der Geistlichen Mentorin Sabine Müller

Salzburger Hochschulwoche 2018: Thema Angst

Interessante Vorlesungen, Diskussionen, Kolloquien zum Thema; Möglichkeit zur Begegnung mit Studierenden (und Dozierenden) verschiedener Fakultäten und Nationen, kuturelles Rahmenprogramm in einer der reizvollsten Städte (Rom nördlich der Alpen), parallel laufen die Salzburger Festspiele, Gottesdienste, Gebetszeiten….
Was bzw. welcher Zeitraum angerechnet wird, können wir gerne im Gespräch mit der Geistlichen Mentorin klären. Angerechnet werden höchstens 2,5 Tage. Es ist allerdings eine ganz hervorragende Gelegenheit, eine Woche mit Wissenschaft (zu einem sehr spannenden Thema), Spiritualität, Kultur und Freizeit mit anderen zu erleben.
Infos: siehe homepage der Salzburger Hochschulwoche oder bei der Geistlichen Mentorin Sabine Müller

Besinnungstage im Kloster

Zeit für mich, Zeit für Gott, Zeit miteinander. Kloster erleben. Gottesdienste feiern.
Termin noch offen. Voraussichtlich in der benediktinischen Erzabtei Beuron (Donautal) – Kosten: ca. 90,-€ Unterkunft und Verpflegung. Bitte bei der Geistlichen Mentorin nachfragen. Ergibt 3 Tage.

Mentorat Heidelberg